Seestadt Aspern

Stadt, Werk und Wohnen in der
Seestadt Aspern
Nutzungsoffene Immobilie
12.000 m²BGF
Bauträger: EGW
Architektur: KOKA nonconform
Community Entwicklung: reality lab
Fertigstellung: 2018/2019


Erstvermietung:

  • 4.500 m²NF Wohnen & Arbeiten
  • 2.500 m²NF Seniorenwohnheim
  • 1.000 m²NF Büro, Dienstleistung
  • 1.000 m²NF Handel, Gewerbe

in derselben Gebäudestruktur

Auf Basis unserer Machbarkeitsstudie v. Nov. 2014 realisiert der Bauträger EGW diese nutzungsoffene Immobilie mit 12.000 m²BGF im Seeparkquartier, dem südlichen Zentrum der Seestadt Aspern.

Die „Hardware“
nutzungsoffen, robust, aneignungsoffen, aus- und umbaubar, preiswert, cool und unkompliziert:

  • STB-Skelett-Tragwerk nahe am Bürobau
  • Haustechnik nahe am Wohnbau
  • Lichte Regelgeschoßhöhe mind. 2,80m

umbaubar


Ein Mietmodell:

  • Miete (statt starrem Eigentum) als Voraussetzung für dauerhaft flexibel nutzungsoffene Gebäude.
  • Frei finanzierte Miete mit den Qualitätsansprüchen des geförderten Wohnbaus.

miete

Community Entwicklung

schliessen schliessen